News aus der Fahrradbranche

Start der Kampagne „Kopf drehen, Rad Fahrende sehen!“

Wer beim Aussteigen aus dem Fahrzeug den Blick in die Spiegel oder über die Schulter vergisst, gefährdet damit von hinten herannahende Radfahrende. Diese sogenannten Dooring-Unfälle sind gefährlicher als oft angenommen.

Mit Wartung die Lebensdauer von Pedelecs verlängern

Ein gewöhnliches Herrenrad wird erst dann zum Händler geschoben, wenn die Kette gerissen oder aber die Bremsen keinerlei Funktion mehr zeigen. Ein eBike oder ein Pedelec hingegen sollte regelmäßig zum Service. Nicht wegen des ...

Abus Helm für E-Biker entwickelt

Futuristisch gestylt, schützt der für E-Biker entwickelte und auch für den Einsatz auf bis zu 45 km/h schnellen S-Pedelecs ausgerichtete Pedelec 2.0 ACE den Kopf.

Compit die neue Generation von Smartphone-Haltern

Aus Communication und Cockpit entsteht „Compit“ – die laut Hersteller weltweit einzigartige neue Generation von Smartphone-Haltern. Eine Halterung die das Handy selbst in extrem ruppigem Gelände sicher hält.

Das droht beim Tunen von E-Bikes

Laut dem Rechtsexperten Roland Huhn vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ADFC droht unter anderem der Verlust des Versicherungsschutzes durch die Privathaftpflichtversicherung.

4.500 Biker trotzten Regen und Kälte bei der Salzkammergut-Trophy 2019

4.402 Teilnehmer an 3 Veranstaltungstagen, 7 Marathondistanzen zwischen 22 und 210 Kilometer, 1.200 freiwillige Helfer – das war die 22te Ausgabe von „Einmal Hölle und zurück“!

Alles Einstellungssache

Die Ergonomie am Fahrrad und deren individuelle Optimierung mittels ergonomischer Radteile bringt Radfahrern viel Freude.

Das E-Bike mit Kofferraum und Rückbank

Flexibilität, geringer Platzbedarf und eine hohe Zuladung stehen bei dem Konzept des Multicharger im Vordergrund.

Der Schwalbe Luftdruck-Rechner hilft online

Individuell optimierter Reifendruck ist die einfachste und preiswerteste Tuningmethode für jedes MTB. Schwalbe entwickelte den Pressure Prof: er ermittelt eine Empfehlung für den Luftdruck anhand vorher eingetragener Werte.

Entscheidung zum Gehweg-Verbot für E-Scooter und Co.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat den Plan, Gehwege für Elektrokleinstfahrzeuge wie E-Scooter freizugeben, wieder gekippt. Die Gehwegfreigabe für Elektrokleinstfahrzeuge bis 12 km/h wurde ohne weiteres im entsprechenden ...

Bikepacking im Trend

Von der Nische etabliert sich Bikepacking zu einem der Fahrradtrends 2019. Passend zu dieser Entwicklung hat der Taschenspezialist ORTLIEB eine wasserdichte Bikepacking-Serie entwickelt, natürlich made in Germany.

ABUS überzeugt im Fahrradschloss-Test

Insgesamt 20 Schlösser aus den Kategorien „Bügelschlösser“, „Faltschlösser“ sowie „Kettenschlösser“ wurden von der Stiftung Warentest geprüft. Für ABUS sprang der Testsieg und ...

Anschrift

PRO RAD

Friesenstraße 48
30161 Hannover

Tel.: 0511 313967
Fax:
0511 313945

info@proradhannover.de

Kontakt

PRO RAD

Friesenstraße 48
30161 Hannover

Tel.: 0511 313967
Fax:
0511 313945

info@proradhannover.de

Öffnungszeiten

Sommeröffnungszeiten April - Sept.

Montag - Freitag

10.00 - 13.00 Uhr
15.00 - 19.00 Uhr
Mittwochs 15.00 - 19.00 Uhr

Samstag
10.00 - 13.00 Uhr

Winteröffnungszeiten Okt.- März

Montag - Freitag

10.00 - 13.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Mittwochs 15.00 - 18.00 Uhr

Samstag
10.00 - 13.00 Uhr